Team und Philosophie

Philosophie

 



Vor 500 Jahren noch waren die Zelter ein oft gesehenes Bild auf Europas Straßen: als Ritter- und Damenreitpferd, Sänftenträger und das Pferd der hohen Geistlichkeit. Im Verlauf der Neuzeit verschwanden sie aus unseren Breiten und erleben seit einigen Jahrzehnten eine Renaissance als hochwertiges Freizeit- und Sportpferd.

Dennoch wissen viele Menschen immer noch nicht, was die Gangart Tölt ist oder haben noch nie einen Tölter geritten und das unbeschreibliche Glücksgefühl erlebt, das der Tölt beschert.
Unser Ziel ist es die Gangpferde bekannter zu machen, ihnen in unserer Pferdewelt den Stellenwert einzuräumen, den sie unserer Meinung nach verdienen, einen gleichberechtigten neben den Dreigängern und weg vom exotischen Seltenheitswert.

Wir möchten Vier- und Fünfgänger der verschiedenen Rassen von höchster Qualität züchten, an denen sowohl die Freizeitreiter lange Jahre Freude haben als auch Sportreiter mit internationaler Ausrichtung großen Erfolgen entgegen reiten können.
Jede Rasse hat ihre Eigenheiten und besonderen Vorzüge, ebenso wie jedes individuelle Pferd. Wir haben eine große Vielfalt an Rassen und Individuen, damit jeder Reiter sein Traumpferd finden kann, was auch immer seine Ausrichtung sein mag.
Wir wünschen uns für alle Reiter, dass sie die Glücksmomente erleben können, die uns die Gangpferde täglich wieder bescheren. Darauf züchten und arbeiten wir hin.

 

Team



Mireille van Meer

Gangpferdebegeistert seit sie in 1986 in Reken bei Ursula Bruns Traber Chris und Isländer Dagur reiten durfte... Danach Islandpferde- und Pasozucht in den Niederlanden auf dem elterlichen Hof und aktive Turnierteilnahme mit beiden Rassen.
Studierte Tierärztin, seit drei Jahren (wieder) in Deutschland wohnhaft und hauptberuflich Gangpferdezüchterin. Nach einer dreijährigen Immobiliensuche von der Eifel aus endlich fündig geworden im Solling. Umzug nach Nienover im März 2006. Begin des Gangpferdegestüts/Pensionstalls und der Schlossherberge in Sommer 2006. Seit April 2008 IPZV Trainer C.
The Gentle Touch Trainerlizenz Bodenschule (Oktober 2009). Geehrt mit dem ChampionRider Pleasure Preis für "besonders schönes Reiten mit feinen Hilfen auf gut ausgebildeten Pferden" auf der IGV Meisterschaft in Reken (2010). RMHA certified Examiner.



Ilse Pater